Castolin CP 33033 Stabelektrode

Beschreibung

Castolin CP 33033

Rutilbasisch-umhüllte Stabelektrode. Hochlegiertes, austenitisches Schweißgut auf CrNiMnCu-Basis.
Zunderbeständig bis 900 °C, korrosionsbeständig, nicht heißrissanfällig und kaltverfestigend.

Technische Daten
EN ISO 3581-A: EZ 21 8 Cu R 12
DIN EN 14700: E Fe11
W.-Nr.: ~ 1.4370

Anwendungen
Zum Schweißen von zähen und dehnungsausgleichenden Pufferlagen vor Hartauftragungen, sowie für Panzerungen auf Werkstücken aus Manganhartstahl (1.3401 - X 120 Mn 12) und Mischverbindungen.
Weiterhin zum Verbindungs- und Auftragschweißen an Stählen, z.B.: Stähle mit erhöhtem Schwefel-Gehalt, Stähle mit hohem C-Gehalt, Stahlguss, hochfeste, legierte und unlegierte Vergütungs- und Werkzeugstähle, warmfeste und kaltzähe Stähle, CrNi- und Manganhartstähle sowie martensitische und ferritische Cr-Stähle.

Verarbeitungshinweise
Rissiges oder geschädigtes Material entfernen. Schweißbereiche säubern. Rücktrocknen bei 350 °C / 2 h. Wärmeführung beim Schweißen auf das Bauteil, dessen Werkstück und Abmessungen abstimmen. Zwischenlagentemperatur möglichst gering halten. Austenitische Manganhartstähle ohne Vorwärmung möglichst kalt (unter 250 °C) schweißen.
Schweißpositionen: alle, außer PG (f)
Stromart: = (+) oder ~

Zulassungen
DB (30.024.06), CE

Spezifikation

Code 100507
Kategorie Hochlegiert
Menge 5.0 kg
Preis pro Einheit 63,17 € / kg
Preis exkl. MwSt. 315,85 €
Preis inkl. MwSt. 19% 375,86 €
Verfügbarkeit innerhalb 3 zu 5 Tage
Durchmesser:
In den Warenkorb legen
Material Safety data Sheets

Weitere Produkte in der Kategorie