CastoTig® G 160 WIG-Brenner

Beschreibung

CastoTig® G 160

Gasgekühlter WIG-Brenner

120A/35% ED (AC), 160A/35% ED (DC) 5-poliger Bajonettstecker, Startknopf, 1,6 mm Wolframelektrode, 175 mm Länge, Gasdüse d=8 mm

Der gasgekühlte WIG-Brenner (Wolfram-Inertgas) spielt eine entscheidende Rolle beim WIG-Schweißen. Hier sind einige wichtige Aufgaben und Funktionen eines gasgekühlten WIG-Brenners:

Wärmeableitung: Eine der Hauptaufgaben eines gasgekühlten WIG-Brenners ist die Ableitung der während des Schweißvorgangs erzeugten Wärme. Beim WIG-Schweißen entsteht an der Spitze der Wolframelektrode eine konzentrierte und intensive Hitze. Der Gasstrom im Brenner kühlt die Elektrode und die sie umgebenden Komponenten ab und verhindert so eine Überhitzung und die Aufrechterhaltung der optimalen Betriebstemperatur.

Schutzgasstrom: Der gasgekühlte WIG-Brenner liefert einen kontrollierten Schutzgasstrom, um das Schweißbad und die Elektrode vor atmosphärischer Verunreinigung zu schützen. Der Brenner ist mit einer Gasdüse oder einem Diffusor ausgestattet, der den Strom von Inertgas, in der Regel Argon, um die Elektrode und den Schweißbereich herum leitet. Dieses Schutzgas verdrängt die Umgebungsluft und verhindert die Oxidation, wodurch eine saubere und hochwertige Schweißnaht gewährleistet wird.

Steuerung der Wolframelektrode: Der gasgekühlte WIG-Brenner hält und steuert die Wolframelektrode, die eine entscheidende Komponente beim WIG-Schweißen ist. Der Brenner verfügt über eine Spannzange und einen Spannzangenkörper, die die Elektrode sicher greifen und eine präzise Steuerung und Manipulation ihrer Position und Lichtbogenlänge während des Schweißens ermöglichen. Die Elektrode muss ordnungsgemäß gekühlt werden, um ihre strukturelle Integrität zu erhalten und vorzeitigen Verschleiß zu vermeiden.

Ergonomische Handhabung: Gasgekühlte WIG-Brenner sind mit ergonomischen Griffen ausgestattet, die eine bequeme und präzise Handhabung während des Schweißens ermöglichen. Der Griff ist häufig isoliert, um den Bediener vor Wärmeübertragung zu schützen und einen festen und sicheren Griff zu gewährleisten. Das ergonomische Design verbessert die Kontrolle des Bedieners und verringert seine Ermüdung, so dass er gleichmäßige und präzise Schweißungen durchführen kann.

Vielseitigkeit: Gasgekühlte WIG-Brenner sind vielseitige Werkzeuge, die sich für verschiedene Schweißanwendungen eignen. Sie werden in der Regel zum Schweißen von dünnen Materialien, Edelstahl, Aluminium und Nichteisenmetallen verwendet. Der Brenner ermöglicht eine präzise Steuerung der Schweißparameter, wie z. B. Lichtbogenlänge, Stromstärke und Wärmezufuhr, so dass die Bediener qualitativ hochwertige Schweißnähte mit hervorragender Kontrolle und minimalem Verzug erzielen können.

Tragbarkeit und Benutzerfreundlichkeit: Gasgekühlte WIG-Brenner sind in der Regel leicht und tragbar, was sie für Schweißanwendungen vor Ort oder im Außendienst geeignet macht. Sie sind einfach einzurichten und zu bedienen, und ihr Gaskühlsystem macht zusätzliche Wasserkühlgeräte oder -anschlüsse überflüssig, was den Schweißprozess vereinfacht.


Spezifikation

Code 304121
Kategorie WIG-Brenner Schweißbrenner
Preis exkl. MwSt. 420,55 €
Preis inkl. MwSt. 19% 500,45 €
Verfügbarkeit innerhalb 3 zu 5 Tage
Schlauchpaket:
In den Warenkorb legen
Material Safety data Sheets

Weitere Produkte in der Kategorie