Xuper AbraTec 5006 Hochleistungsstabelektrode

Beschreibung

Xuper AbraTec 5006

Rutilbasisch-umhüllte Hochleistungsstabelektrode mit 170 % Ausbringung. Schweißgut mit eingelagerten Sonderkarbiden auf FeCrC-Basis. Beständig gegen intensive Abrasion in Verbindung mit Drücken und mäßigen Schlägen. Sehr hoch strombelastbar. Maximale Verschleiß- und Schlagbeständigkeit bei 1- bis 2-lagigen Panzerungen.

Technische Daten
DIN EN 14700: E Z Fe15

Anwendungen
Zum Auftragschweißen von Stählen, Manganhartstählen und Stahlguss.
Typische Anwendungsbeispiele sind:
Ein- und Austrittsführungen von Walzanlagen, Planierschilde, Zähne von Zerkleinerungsmaschinen, Räder von Baggerpumpen und Baggerkübelzähne.

Verarbeitungshinweise
Rissiges oder geschädigtes Material entfernen. Schweißbereiche säubern. Wärmeführung beim Schweißen auf das Bauteil, dessen Werkstoff und Abmessungen abstimmen. Austenitische Manganhartstähle ohne Vorwärmung möglichst kalt (≤ 300 °C) schweißen. Bei härtbaren Stählen wird das Schweißen einer Pufferschicht erforderlich.
Schweißpositionen: alle, außer PG (f)
Stromart: = (+) oder ~

Spezifikation

Code 100454
Kategorie Verschleißbeständig
Menge 5.0 kg
Preis pro Einheit 76,23 € / kg
Preis exkl. MwSt. 381,17 €
Preis inkl. MwSt. 19% 453,59 €
Verfügbarkeit innerhalb 3 zu 5 Tage
Durchmesser:
In den Warenkorb legen
Material Safety data Sheets

Weitere Produkte in der Kategorie