1020 XFC - Cadmiumfreies Silberlot

Beschreibung

Castolin 1020 XFC - Cadmiumfreies Silberlot

Cadmiumfreies Silberlot mit niedriger Löttemperatur. Ausgezeichnete Benetzungs- und Kapillareigenschaften. Hohe Korrosionsbeständigkeit. Für zähe Verbindungen mit hoher Festigkeit. Farbähnlich mit nicht-rostenden Stählen. Betriebstemperaturen von ca. – 200 °C bis 200 °C.

Technische Daten
Hartlot
ISO 17672: ~ Ag 156
EN 1044: ~ AG 102
DIN 8513: ~ L-Ag55Sn

Flussmittelanteil
EN 1045: FH 10
DIN 8511: F-SH1

Schmelzintervall: 620 – 660 °C (Sol./Liq.)
Löttemperatur: 650 °C
Dichte: 9,4 g/cm³

Anwendungen
Zum Spaltlöten, auch in Serienfertigung, z.B.: Un- und niedriglegierte Stähle (Baustähle, Einsatz‑, Vergütungs- und Nitrierstähle), hochlegierte Stähle (nichtrostende CrNi-Stähle), Nickel, Nickellegierungen, Kupfer und Kupferlegierungen sowie Temperguss (GTW) und Hartmetalle.

Typische Anwendungsbeispiele sind:
Behälter, Apparate, Armaturen, Rohrleitungen sowie Einrichtungen und Maschinen der Nahrungsmittelindustrie wie Molkereien und Brauereien; chirurgische und optische Instrumente der Medizintechnik; Apparate für die Wärme- und Kältetechnik.

Verarbeitungshinweise
Lötbereiche säubern. Kanten abrunden. Lötflächen mit Flussmittel bestreichen. Lotstabspitze erwärmen und in das Flussmittel tauchen. Werkstück breit und durchgängig vorwärmen. Nicht überhitzen. Korrosiv wirkende Flussmittelreste entfernen .
Wärmequellen: Flammlöten (Acetylen; neutral bis reduzierend)

Lieferform
Castolin 1020 XFC: flexibler flussmittel-umhüllter Lotstab

Spezifikation

Code 205642
Kategorie Silberlote
Menge 0.5 kg
Preis pro Einheit 842 € / kg
Preis exkl. MwSt. 421 €
Preis inkl. MwSt. 19% 500,99 €
Verfügbarkeit innerhalb 3 zu 5 Tage
Gebinde:
In den Warenkorb legen
Material Safety data Sheets

Weitere Produkte in der Kategorie