157 Weichlot Blanker Stab - Ø 3,0mm, 2,5 kg

für Eisen- und Kupferwerkstoffe

Castolin 157

Eigenschaften
Cadmiumfreies Weichlot auf Zinn-Silber-Basis. Ausgezeichnete Benetzungseigenschaften. Besonders geeignet für die Lebensmittelindustrie und Medizintechnik, da frei von Blei, Cadmium, Zink und Antimon. Dichte, saubere Nähte ohne Nacharbeit. Hochfeste, korrosionsbeständige Lötverbindungen. Kältebeständig bis – 200 °C.

Technische Daten
Weichlot DIN EN ISO 9453: S-Sn96Ag4
DIN 1707: L-SnAg5
Schmelzintervall: 221°C (Sol./Liq.)
Dichte: 7,3 g/cm³


Anwendungen
Zum Spaltlöten, auch in Serienfertigung, z.B.: Un- und niedriglegierte Stähle (Baustähle, verzinkte Stähle, Einsatz- und Vergütungsstähle), hochlegierte Stähle (nichtrostende CrNi-Stähle), Kupfer und Kupferlegierungen (Gleitlagerwerkstoffe), Nickel und Nickellegierungen, Edelmetalle, Blei und Zink.
Typische Anwendungsbeispiele sind:
Nichtrostende Rohrleitungsanschlüsse, Spülbecken, Abdeckungen, Siebe, Gefäße und Haushaltsgeräte, Kupferrohrinstallationen (Warmwasser und Heizung), Kabel, Bleirohrabläufe, Schwimmer, Filter, Metallwaren, Armaturen, elektrotechnische Komponenten, chirurgische und optische Instrumente.

Verarbeitungshinweise
Lötbereiche säubern. Kanten abrunden. Lötflächen mit Flussmittel bestreichen. Werkstück breit und durchgängig vorwärmen. Nicht überhitzen. Korrosiv wirkende Flussmittelreste entfernen.
Wärmequellen: Flammlöten (Acetylen), Flammlöten (Propan/Butan), Lotbadlöten, Kolbenlöten, HF-Induktion, Widerstandserwärmung.

Lieferform
Castolin 157: blanker Zusatzstab
Castolin 157 T: Lotdraht auf Spulen

Spezifikation

Code 350035
Kategorie Weichlote
Menge 2.5 kg
Preis pro Einheit 268,016 € / kg
Preis exkl. MwSt. 670,04 €
Preis inkl. MwSt. 19% 797,35 €
Verfügbarkeit innerhalb 3 zu 5 Tage
Gebinde:
Material Safety data Sheets

Weitere Produkte in der Kategorie