EutecTrode E316L-17 Stabelektrode

Beschreibung

EutecTrode E316L-17

Rutilumhüllte Stabelektrode mit ca. 110 % Ausbringung. Austenitisches Schweißgut mit ca. 10 % δ‑Ferrit. Beständig gegen Lochfraß und interkristalline Korrosion bis 400 °C. Zunderbeständig bis 850 °C (Luft). Die tiefste zulässige Betriebstemperatur beträgt –120 °C. Hochglanzpolierbar.

Technische Daten
EN ISO 3581-A: E 19 12 3 L R 32
AWS A5.4: E316L-17
W.-Nr.: 1.4430

Anwendungen
Zum Verbindungsschweißen von nicht stabilisierten und stabilisierten CrNi-Stählen, z.B.:
1.4301 - X 5 CrNi 18-10 (X 5 CrNi 18-9),
1.4306 - X 2 CrNi 19-11 (X 2 CrNi 18-9),
1.4308 - GX 6 CrNi 18-9,
1.4311 - X 2 CrNiN 18-10,
1.4401 - X 5 CrNiMo 17-12-2 (X 5 CrNiMo 18-10),
1.4404 - X 2 CrNiMo 17-13-2 (X 2 CrNiMo 18-10),
1.4406 - X 2 CrNiMoN 17-12-2,
1.4408 - GX 6 CrNiMo 18-10,
1.4429 - X 2 CrNiMoN 17-13-3
1.4435 - X 2 CrNiMo 18-14-3 (X 2 CrNiMo 18-12),
1.4436 - X 5 CrNiMo 17-13-3 (X 5 CrNiMo 18-12),
1.4541 - X 6 CrNiTi 18-10,
1.4550 - X 6 CrNiNb 18-10 (X 10 CrNiNb 18-9),
1.4552 - GX 5 CrNiNb 18-9,
1.4571 - X 6 CrNiMoTi 17-12-2,
1.4573 - X 10 CrNiMoTi 18-12,
1.4580 - GX 10 CrNiMoNb 18-10,
1.4581 - GX 5 CrNiMoNb 18-10,
1.4583 - X 10 CrNiMoNb 18-12,
1.4948 - X 6 CrNi 18-11
sowie entsprechend plattierten Stählen und zum Auftragschweißen.

Verarbeitungshinweise
Schweißbereiche säubern. Rücktrocknen bei 250 °C / 3 h. Zwischenlagentemperatur auf 150 °C begrenzen. Drahtbürsten aus austenitischen CrNi-Stählen verwenden.
Schweißpositionen: alle, außer PG (f)
Stromart: = (+) oder ~
Leerlaufspannung: ≥ 50 V

Zulassungen
TÜV, CE

Spezifikation

Code 102223
Kategorie Hochlegiert
Preis exkl. MwSt. 129,97 €
Preis inkl. MwSt. 19% 154,66 €
Verfügbarkeit innerhalb 3 zu 5 Tage
Druchmesser:
In den Warenkorb legen
Material Safety data Sheets

Weitere Produkte in der Kategorie