Schlackehammer zum Schweißen, Löten und Beschichten Cr-Stahl, Gewicht 420 g

Verschiedene Ausführungen

Schlackehammer

Verschiedene Ausführungen erhältlich

Ein Schweißschlackenhammer ist ein Spezialwerkzeug, das bei Schweißprozessen eingesetzt wird. Er spielt bei den folgenden Aspekten eine wichtige Rolle:

Entfernung von Schlacke: Beim Schweißen bildet sich auf der Oberfläche der Schweißraupe eine Schlackeschicht, die ein Nebenprodukt des Schweißvorgangs ist. Der Schlackenhammer ist mit einem meißelähnlichen Ende ausgestattet, mit dem die Schweißer die Schlacke effektiv von der Schweißnaht abschlagen und entfernen können. Das Entfernen der Schlacke ist wichtig, um eine saubere und glatte Schweißnaht zu erhalten, die eine bessere Schweißqualität und -integrität gewährleistet.

Schweißnaht-Reinigung: Neben der Schlackenentfernung kann ein Schlackenhammer auch zur Reinigung der Schweißnahtoberfläche verwendet werden. Beim Schweißen können Spritzer, Flussmittelrückstände und andere Verunreinigungen auf der Schweißnaht entstehen, die das Aussehen und die Qualität der Schweißnaht beeinträchtigen. Das Meißelende des Hammers kann zusammen mit leichten Klopf- oder Schabbewegungen dazu beitragen, solche Rückstände zu entfernen, was zu einer optisch ansprechenden und vorzeigbaren Schweißnaht führt.

Inspektion der Schweißnaht: Das Meißelende eines Schlackenhammers kann zur Überprüfung der Qualität einer Schweißnaht verwendet werden. Durch sanftes Klopfen auf die Schweißnaht kann ein geübter Schweißer deren Integrität beurteilen und Anzeichen von Mängeln wie Porosität oder fehlende Verschmelzung erkennen. Der Schlag des Hammers hilft, Unstimmigkeiten oder Schwachstellen in der Schweißnaht aufzudecken, so dass bei Bedarf rechtzeitig Korrekturen oder Reparaturen vorgenommen werden können.

Schutz der Hände: Schweißschlackenhämmer sind in der Regel mit einem Griff ausgestattet, der einen bequemen Halt bietet. Die Konstruktion des Griffs besteht häufig aus Materialien, die Isolierung und Schutz gegen Hitze und elektrische Leitfähigkeit bieten. Dadurch wird sichergestellt, dass die Hand des Schweißers bei der Verwendung des Hammers vor möglichen Verbrennungen, Stößen oder Unannehmlichkeiten geschützt ist.

Sicherheitsvorkehrungen: Die Verwendung eines Schlackenhammers fördert die Sicherheit in der Schweißumgebung. Schlacke und Spritzer können scharf und heiß sein und stellen eine Verletzungsgefahr für den Schweißer dar, wenn sie nicht ordnungsgemäß entfernt werden. Durch die Verwendung eines Schlackenhammers zum Entfernen von Schlacke und Reinigen der Schweißnaht verringert der Schweißer das Risiko eines versehentlichen Kontakts mit scharfen Kanten oder heißen Schlacken.

Insgesamt ist ein Schlackenhammer ein vielseitiges Werkzeug, das bei der Entfernung von Schlacke, der Reinigung von Schweißnähten und der Prüfung der Schweißqualität hilft und die Sicherheit und den Schutz der Hände des Schweißers gewährleistet. Er ist ein unverzichtbares Werkzeug für Schweißer und trägt dazu bei, qualitativ hochwertige Schweißnähte und eine sichere Arbeitsumgebung zu schaffen.

Spezifikation

Code 390143
Kategorie Schweißwerkzeuge
Preis exkl. MwSt. 23,97 €
Preis inkl. MwSt. 19% 28,52 €
Verfügbarkeit innerhalb 3 zu 5 Tage
Ausführung:
Material Safety data Sheets

Weitere Produkte in der Kategorie