TeroMatec 4660 Fülldrahtelektrode

Beschreibung

TeroMatec 4660

Schlackefreie, selbstschützende Fülldrahtelektrode. Übereutektisches FeCrNbC-Schweißgut mit komplexen Karbiden. Zulässige Betriebstemperaturen bis 600 °C. Widersteht den unterschiedlichen
Verschleißarten wie Erosion, Strahlverschleiß und Abrasion ausgezeichnet. Risse sind ohne Einfluss auf den hohen Verschleißwiderstand. Nur schleifend bearbeitbar.

Technische Daten
DIN EN 14700: T Fe16

Anwendungen
Zum Schweißen von Panzerungen auf Stählen und Stahlgusswerkstoffen.

Typische Anwendungsbeispiele sind:
Brechersterne, Mischerflügel, Saugbaggerpumpen, Sandaufbereitungsanlagen, Baggereimer, Betonpumpen und Ventilatorenlaufräder.

Verarbeitungshinweise
Rissiges oder geschädigtes Material entfernen. Schweißbereiche säubern. Wärmeführung beim Schweißen auf das Bauteil, dessen Werkstoff und Abmessungen abstimmen. Austenitische Manganhartstähle ohne Vorwärmung möglichst kalt (unter 250 °C) schweißen. Bei härtbaren Stählen wird das Schweißen einer Pufferschicht erforderlich. Höhe der Auftragung auf zwei Lagen bzw. 6 mm begrenzen.

Schweißpositionen: PA, PB
Stromart: = (+)

Spezifikation

Code 202070
Kategorie Verschleißbeständig
Menge 15.0 kg
Preis pro Einheit 80,58 € / kg
Preis exkl. MwSt. 1.208,67 €
Preis inkl. MwSt. 19% 1.438,32 €
Verfügbarkeit innerhalb 3 zu 5 Tage
Durchmesser:
In den Warenkorb legen
Material Safety data Sheets

Weitere Produkte in der Kategorie