EnDOtec DO*6070N Fülldrahtelektrode

Dispersionshärtende Legierung

EnDOtec DO*6070N

Fülldrahtelektrode Ø1,6mm, 15kg
Metallpulverfülldraht zum Verschweißen unter Schutzgas. Ideal sowohl für die Serienfertigung als auch für Wartungs- und Reparaturarbeiten, wenn es um hohe Ansprüche in Bezug auf Zuverlässigkeit, Performance und Produktivität geht.
Schlackefreies Schweißgut auf FeCrC Basis mit hohem Anteil an eingelagerten extrem harten Sonderkarbiden.
Das Schweißgut ist extrem verschleißfest gegenüber abrasiver und erosiver Beanspruchung. Diese Legierung erzeugt ein Schweißgut mit fein dispensen Ausscheidungen in einer austenitischen
Gefügestruktur, die exzellente Abrasionsbeständigkeit sowohl bei feinen als auch groben mineralischen Partikeln erzielt und ihre Eigenschaften auch bei hoher Temperatur (58 HRC bei 600 °C; 42 HRC bei (800 °C) beibehält.

Technische Daten
Härte: 69 HRC (reines Schweißgut)

Anwendungen
Konzipiert für den Verschleißschutz von Bauteilen gegen Abrasion und Erosion durch feine bis grobe mineralische Partikel. Geeignet für eine große Bandbreite an Grundwerkstoffen, wie un- und niedriglegierte Stähle, und Manganstähle.

Typische Anwendungsbereiche sind:
Stahlhütten, Zementwerke, Abfallentsorgungsanlagen, Kraftwerke, Holzplattenwerke, Gießereien, Landwirtschaft, Bergbau, etc.
Spezifische Teile:
Sinterbrecher-Sterne, Ventilatorschaufeln, Hochofen-Rutschen,
Abluftventilatoren, Zyklone, Förderbänder, Mischerflügel, Leitschaufeln, Abstreifer, Press- und Förderschnecken, Siebe, etc..

Verarbeitungshinweise
Schweißgeräte
EnDOtec-Fülldrahtelektroden sind für die meisten herkömmlichen Gleichstromquellen geeignet. Optimale Leistung erzielen Geräte mit programmierbarem Impulslichtbogen. Castolin empfiehlt Drahtvorschubsysteme mit 4 gerändelten Rollen für Ø 1,6 mm und Kunststoff- oder Graphitseelen.

Vorbereiten
Altes Schweißgut und verschlissenes Metall mit ChamferTrode 03/04 abtragen.

Vorwärmen
Das Vorwärmen ist abhängig vom Kohlenstoffäquivalent des Stahls und von der Größe des Werkstücks, dessen Dicke und Geometrie. Castolin Eutectic empfiehlt:
CE < 0.2: Vorwärmen nicht erforderlich
CE 0.2 – 0.4: Vorwärmen bei 100 – 200 °C
CE 0.4 – 0.8: Vorwärmen bei 200 – 350 °C.
Es ist zu beachten, dass 12-14 % Mn-Stähle niemals vorgewärmt werden dürfen und die Temperatur des Werkstücks während des Schweißens unter 250 °C gehalten werden muss.

Schweißpositionen: PA, PB, PC nach EN ISO 6947
Stromart: = (+)

Lagerung und Verpackung
Die Drahtelektroden des Typs EnDOtec werden auf eine recyclebare
rote Kunststoffspule (EN ISO 544: S300) mit einem
Standardgewicht von 15 kg lagengespult. Die Umverpackung
bietet einen optimalen Lagerschutz. Trocken lagern.

Spezifikation

Code 770554
Kategorie Verschleißbeständig
Menge 15.0 kg
Preis pro Einheit 54,66 € / kg
Preis exkl. MwSt. 819,84 €
Preis inkl. MwSt. 19% 975,61 €
Verfügbarkeit innerhalb 3 zu 5 Tage
In den Warenkorb legen
Material Safety data Sheets

Weitere Produkte in der Kategorie