Beschreibung

Düsen für Hand- und Maschinenbrenner C100. Die Düsen sind zu fünf Stück verpackt.

Düsen sind wichtige Komponenten bei verschiedenen Schweißverfahren, darunter WIG-Schweißen, MIG-Schweißen und Plasmaschneiden. Je nach Schweißverfahren erfüllen sie mehrere wichtige Aufgaben und Funktionen. Hier sind die wichtigsten Aufgaben und Funktionen von Düsen beim Schweißen:

Schutzgaszufuhr: Beim WIG- und MIG-Schweißen lenkt die Düse den Schutzgasstrom auf das Schweißbad und die Elektrode. Das Schutzgas, z. B. Argon oder ein Gasgemisch, schützt das geschmolzene Metall vor atmosphärischer Verunreinigung und Oxidation. Die Düse sorgt dafür, dass das Gas präzise auf den Schweißbereich gerichtet wird und einen Schutzschild bildet, der die Qualität und Integrität der Schweißnaht aufrechterhält.

Steuerung des Gasflusses: Düsen spielen eine entscheidende Rolle bei der Steuerung des Gasflusses und der Verteilung des Schutzgases. Mit verschiedenen Düsenkonstruktionen und -größen lassen sich die Gasdurchflussmenge und das Gasmuster einstellen. Durch die Steuerung des Gasflusses trägt die Düse zur Erzielung des gewünschten Schutzeffekts bei, wodurch eine optimale Schweißqualität gewährleistet und Defekte aufgrund einer unzureichenden Gasabdeckung vermieden werden.

Wärmeableitung: Beim Schweißen entsteht in der Schweißzone erhebliche Wärme. Düsen helfen bei der Ableitung der überschüssigen Wärme, indem sie den Schutzgasstrom um den Schweißbereich herum leiten. Sie tragen dazu bei, die Temperatur der Schweißnaht zu kontrollieren und eine Überhitzung zu verhindern, die zu Verformungen, Verzug oder anderen Schweißfehlern führen kann. Eine wirksame Wärmeableitung trägt zu einer besseren Kontrolle des Schweißprozesses und einer besseren Schweißqualität bei.

Spritzerschutz: Beim MIG-Schweißen können Düsen auch dazu beitragen, Spritzer zu kontrollieren, d. h. das unerwünschte geschmolzene Metall, das sich während des Schweißvorgangs bilden und verspritzen kann. Das Design der Düse kann die Richtung und das Auffangen der Spritzer beeinflussen, wodurch die Wahrscheinlichkeit verringert wird, dass Spritzer an der Düse haften bleiben oder Schweißfehler verursachen.

Steuerung des Plasmalichtbogens: Beim Plasmaschneiden spielt die Düse eine entscheidende Rolle bei der Steuerung des Plasmalichtbogens. Sie formt und fokussiert das Plasmagas, um einen präzisen und konzentrierten Schneidstrahl zu erzeugen. Das Design der Düse und die Größe der Öffnung können die Stabilität des Lichtbogens, die Schneidgeschwindigkeit und die Qualität des Schnitts beeinflussen.

Auswahl der Düse: Verschiedene Schweißverfahren und Anwendungen erfordern bestimmte Düsentypen und -größen. Die Auswahl der geeigneten Düse hängt von Faktoren wie dem Schweißverfahren, der Materialart und -dicke, der gewünschten Gasabdeckung und den Anforderungen an die Wärmeableitung ab. Die Wahl der richtigen Düse ist entscheidend für eine optimale Schweißqualität und Prozesseffizienz.

Spezifikation

Code 755796
Kategorie Plasmaschbeidbrenner / Zubehör
Menge 5.0 un
Preis pro Einheit 9,55 € / un
Preis exkl. MwSt. 47,76 €
Preis inkl. MwSt. 19% 56,83 €
Verfügbarkeit innerhalb 3 zu 5 Tage
Düse:
In den Warenkorb legen
Material Safety data Sheets

Weitere Produkte in der Kategorie