Gasdüse für MIG/MAG-Brenner CastoPlus 156G

Beschreibung

Gasdüse / 156G

Gasdüse für MIG/MAG-Brenner CastoPlus 156 G

Die Gasdüse ist ein wesentlicher Bestandteil eines MIG/MAG-Brenners (Metall-Schutzgas/Metall-Aktivgas). Sie spielt eine entscheidende Rolle bei der Erleichterung des Schutzgasflusses und dem Schutz des Schweißbades während des Schweißprozesses. Im Folgenden werden die wichtigsten Aufgaben und Funktionen der Gasdüse beschrieben:

Schutzgasstrom: Die Hauptaufgabe der Gasdüse besteht darin, den Schutzgasstrom um den Schweißbereich herum zu lenken und zu steuern. Beim MIG/MAG-Schweißen wird ein Gas verwendet, um das geschmolzene Schweißbad und den Elektrodendraht vor atmosphärischer Verunreinigung zu schützen. Die Gasdüse sorgt dafür, dass das Schutzgas genau auf das Schweißbad gerichtet wird, um Oxidation zu verhindern und eine saubere und einwandfreie Schweißnaht zu gewährleisten.

Gasabdeckung: Die Gasdüse ist so konzipiert, dass sie ein bestimmtes Gasabdeckungsmuster um das Schweißbad herum erzeugt. Dieses Muster kann durch Verwendung verschiedener Düsengrößen und -formen an die jeweilige Schweißanwendung und Verbindungskonfiguration angepasst werden. Die richtige Gasabdeckung ist entscheidend, um zu verhindern, dass das geschmolzene Metall mit der umgebenden Atmosphäre reagiert, was zu Defekten in der Schweißnaht führen könnte, z. B. zu Porosität oder mangelnder Verschmelzung.

Gasdiffusion: Die Gasdüse unterstützt die Diffusion des Schutzgases und sorgt dafür, dass es sich gleichmäßig über das Schweißbad verteilt. Diese gleichmäßige Verteilung trägt zur Aufrechterhaltung einer stabilen und gleichmäßigen Schutzgasumgebung während des Schweißprozesses bei. Sie ermöglicht einen wirksamen Schutz gegen atmosphärische Verunreinigungen, minimiert das Risiko von Fehlern und verbessert die Qualität der Schweißnaht.

Wärmeableitung: Die Gasdüse spielt auch eine Rolle bei der Ableitung der beim Schweißen entstehenden überschüssigen Wärme. Sie hilft, den Schutzgasstrom um den Schweißbereich herum zu leiten, was die Wärmeableitung fördert und eine Überhitzung verhindert. Eine wirksame Wärmeableitung trägt dazu bei, die Temperatur des Schweißbads zu kontrollieren, die Gefahr von Verzug zu minimieren und die Schweißqualität insgesamt zu verbessern.

Auswahl der Düsen: Gasdüsen gibt es in verschiedenen Formen, Größen und Materialien, so dass Schweißer die geeignete Düse für ihre speziellen Schweißanforderungen auswählen können. Die Wahl der Düse hängt von Faktoren wie dem Schweißverfahren, dem Grundmaterial, der Verbindungskonfiguration und der gewünschten Gasabdeckung ab. Es sind verschiedene Düsenkonstruktionen für unterschiedliche Schweißanwendungen erhältlich, die eine präzise Steuerung des Schutzgasflusses und der Gasverteilung ermöglichen.

Spezifikation

Code 303871
Kategorie MIG/MAG-Brenner und Zubehör
Preis exkl. MwSt. 7,29 €
Preis inkl. MwSt. 19% 8,68 €
Verfügbarkeit innerhalb 3 zu 5 Tage
Durchmesser:
In den Warenkorb legen
Material Safety data Sheets

Verwandte Produkte