EcoBraz 38244B Hartlot

Hochsilberhaltiges, cadmiumfreies Hartlot

EcoBraz 38244B

44% Silber,  Ø 2,0mm, 1,0kg

Hochsilberhaltige, cadmiumfreie, dünnflüssige Legierung. Hochfeste Verbindungen mit guter Dehnung. Einsetzbar für Lötstellen mit Betriebstemperaturen von – 200 °C bis + 300 °C.
Silberbeschichtetes Lot mit 44% Silbergehalt.

Technische Daten
Hartlot ISO 17672: Ag 244
DIN EN 1044: AG 203
DIN 8513: L-Ag44
Flussmittelumhüllungen
DIN EN 1045: FH 10
DIN 8511: F-SH 1
Richtanalyse (Gew.-%):
44 Ag - 30 Cu - Rest Zn

Sol./Liq. [°C]: 675 - 735
Löttemperatur [°C]: 730
Zugfestigkeit [MPa]: 480 (an E 295)
Dehnung [%]: 25
Dichte [g/cm³]: 9,1

Anwendungen
Verbindungen von Eisen- und Kupferwerkstoffen, nichtrostenden Stählen, Nickel und Nickellegierungen
sowie Temperguss und Hartmetall. Zugelassen für den Einsatz im Meereswasser (VG 81245, Teil 3) und für Kupferinstallation (DVGW, Arbeitsblatt GW 2).
Spaltlöten, z. B. an folgenden Werkstücken: Apparate für Wärme-, Kälte- und Klimatechnik, Schiffsbau, Behälter, Rohrleitungen, Bronze- und Messingarmaturen.

Cadmiumfreie Hartlote werden unter Verwendung alternativer Materialien formuliert, die ähnliche oder vergleichbare Löteigenschaften ohne den Zusatz von Cadmium bieten. Diese Lote sind für das Verbinden verschiedener Metalle und Legierungen ausgelegt, darunter Kupfer, Messing, Stahl, Edelstahl und Aluminium.

Die spezifische Zusammensetzung der kadmiumfreien Hartlote kann je nach Anwendung und den zu verbindenden Metallen variieren. Zu den üblichen Legierungselementen, die in kadmiumfreien Hartloten verwendet werden, gehören Silber, Kupfer, Zink, Zinn und andere Elemente, die gute Benetzungs- und Verbindungseigenschaften fördern.

Cadmiumfreie Hartlote weisen oft eine ausgezeichnete Fließ- und Kapillarwirkung auf, so dass sich der geschmolzene Zusatzwerkstoff gleichmäßig verteilen und feste Verbindungen mit den Grundmetallen eingehen kann. Sie können zuverlässige und dauerhafte Verbindungen mit guter mechanischer Festigkeit, Korrosionsbeständigkeit und Wärmeleitfähigkeit herstellen.

Die Verwendung von cadmiumfreien Hartloten ist besonders wichtig in Branchen wie der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt, der Elektronik und der Lebensmittelverarbeitung, in denen strenge Vorschriften oder Sicherheitsanforderungen gelten, um die mit der Cadmiumexposition verbundenen Risiken zu minimieren.

Es ist wichtig, das geeignete Cadmiumfreie Hartlot auf der Grundlage der spezifischen Anwendungsanforderungen, der Zusammensetzung der Grundmetalle und der gewünschten mechanischen und metallurgischen Eigenschaften der Verbindung auszuwählen.

Spezifikation

Code 753766
Kategorie Silberlote
Preis exkl. MwSt. 507,91 €
Preis inkl. MwSt. 19% 604,41 €
Verfügbarkeit innerhalb 7 zu 14 Tage
In den Warenkorb legen
Material Safety data Sheets

Weitere Produkte in der Kategorie