DYOMIX Hartlötgeräte

Mit der neuen CleanTech Dyomix®-Technologie kann sauberer und leistungsstarker Kraftstoff aus dem im Wasser natürlich vorhandenen Sauerstoff und Wasserstoff hergestellt werden, ohne dass dieser in Druckbehältern gelagert werden muss. Die bei diesem Verfahren erzeugte Flamme erreicht Temperaturen von über 2500°C und ist besonders für die Bedürfnisse von Fachleuten geeignet, die bei ihrer täglichen Arbeit mit Flammen arbeiten.

Es gibt noch keine Produkte in dieser Kategorie.

Mit CleanTech dyomix® ist es möglich, auf einfache Weise einen sauberen Hochleistungsbrennstoff aus dem natürlich im Wasser vorhandenen Sauerstoff und Wasserstoff herzustellen, ohne dass eine Lagerung erforderlich ist. Die durch dieses Verfahren erzeugte Flamme brennt bei mehr als 2500ºC und ist besonders für die Bedürfnisse von Fachleuten geeignet, die bei ihrer täglichen Arbeit einen Flammenbrenner verwenden. Die dyomix® Knallgasflammentechnologie wird seit 2009 in der Industrie intensiv genutzt und getestet. Robust, effizient und sicher, innovativ und patentiert, wurden die dyomix®-Elektrolyseure jetzt miniaturisiert, um direkt vor Ort eingesetzt werden zu können. Der Castolin dyomix® OHM 2.4 ist kompakt, leicht und mobil und stellt eine bedeutende Innovation dar. Er wird zu 100 % in Frankreich hergestellt und ist für Fachleute wie Kälte- oder Heizungsspezialisten, Installateure und für alle anderen Arbeiten, die eine Flamme erfordern, bestimmt. Der Castolin dyomix® OHM 2.4 ist ein einzigartiges Gerät mit den neuesten öko-innovativen Technologien. Er wurde so konzipiert, dass er einfach zu bedienen ist. Durch die Entscheidung für den Castolin dyomix® OHM 2.4 vereinfachen die Anwender ihre logistischen Zwänge, reduzieren das Risiko ihrer täglichen Arbeit und haben jederzeit eine saubere, leistungsstarke Flamme vor Ort.